3 Tipps für mehr Kraft und inneren Frieden

Aktualisiert: 16. Dez. 2021

Wie du dein inneres Team stark machst und inneren Frieden erlangst



Das innere Team ist ein Persönlichkeitsmodell des Psychologen Friedemann Schulz von Thun. Die inneren Anteile, also die Aspekte deiner Persönlichkeit werden dabei als Team dargestellt. Das Team-Oberhaupt ist das ICH.

Jeder Mensch hat ca. 5-15 Anteile in sich. Sie werden meist in der Kindheit und Jugend ausgebildet. Jeder Anteil hat ein Bedürfnis und eine Botschaft. Dein inneres Team besteht aus deinen Persönlichkeitsanteilen, z.B. dem Perfektionisten, dem Antreiber, der Party-Queen, der Urlauberin..


Bei Entscheidungsschwierigkeiten oder Unzufriedenheit hilft es oft die inneren Teammitglieder anzuhören. Mit dem inneren Team verhält es sich wie mit einem echten Team: Wenn wir es schaffen, dass jeder sein Potential entfalten kann und alle an einem Strang ziehen wird unser Team unschlagbar. Wenn innere Konflikte konstruktiv beigelegt werden, kehrt innerer Frieden ein.

Hier kommen 3 Tipps für mehr Kraft und inneren Frieden:


  1. Lerne dein innere Team kennen! Vergib Namen und schreibe für jedes Teammitglied einen Steckbrief.

  2. Bring bei Konflikten alle an einen Tisch und moderiere eine konstruktive Diskussion. Am Ende darf dein ICH entscheiden.

  3. Sei dir bewusst: Dein ICH ist kein Teammitglied, sondern eine darüberstehende Instanz. Stärke dein Ich! Zum Beispiel mit Achtsamkeitsübungen. Sorge dafür, dass sich nicht der lauteste im Team durchsetzt, sondern alle angehört werden. Du kannst auch Teammitglieder freundlich bitten sich in bestimmten Situationen zurückzunehmen oder bei anhaltenden Diskussionen ein Machtwort sprechen.

Mehr Selbstcoaching Tools für ein entspanntes und kraftvolles Leben findest du in meiner neuen Selbstfürsorge-Box.


76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen